Jetzt bewerben: Unternehmenswettbewerb zur Willkommens-kultur für KMU

Die Anwerbung internationaler Fachkräfte ist ein sehr effizientes Mittel um etwaige Bewerberengpässe auf dem Arbeitsmarkt zu umgehen und das Unternehmen mit neuen, internationalen Perspektiven zu bereichern. Kleinere Unternehmen mögen hier einen etwas schwierigeren Ausgangspunkt haben als große Konzerne, die bereits über globale Niederlassungen und eine größere internationale Sichtbarkeit verfügen. Mit dem Unternehmenswettbewerb “Mit Vielfalt zum Erfolg” möchte das Bundeswirtschaftsministerium solche kleinen und mittelgroßen Unternehmen auszeichnen, „die sich bei der Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräfte besonders hervorgetan haben und einen Beitrag zur Willkommenskultur in ihrem Unternehmen und in Deutschland geleistet haben“.
Bis Ende Dezember diesen Jahres können sich Unternehmen mit einer Größe von bis zu 500 Angestellten mit ihren Konzepten bewerben. Die Jury bewertet dabei den Nutzen des Konzeptes für das Unternehmen sowie den Nutzen für die internationale Fachkraft und ihre Familie, den Innovationsgrad, die Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit der Umsetzung sowie den Nutzen für die Gesellschaft und andere Unternehmen. Neben dem Prestige als Best-Practice locken 10.000 Euro Preisgeld für die Plätze 1-5, die in weitere Konzepte zur Willkommenskultur reinvestiert werden können.
Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie die Preisträger aus dem letzten Jahr finden Sie hier