International Managing Diversity Conference, Universität Potsdam

Diversity hat als Managementphänomen inzwischen eine mehr als 30 jährige Tradition in Forschung und Praxis. Jüngste Studien zeigen, dass die Thematik sogar weiterhin zunehmende (internationale) Beachtung erfährt. Eine ungebrochen steigende Anzahl von Veröffentlichungen und Tagungen sowie hochinteressante Praxisberichte zeugen davon, dass Diversity Management den raschen Wechsel von “prominenten” Management-Ansätzen der vergangenen Jahrzehnte souverän überlebt hat und auch weitere Moden überleben wird. Contine reading

Erstmals Fachgespräch “Diversity” bei der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Schon als Mitgründerin der Grünen war Marie-Luise Beck eine Vorreiterin. Kein Wunder, dass Sie auch als Migrationsbeauftragte neue Akzente setzt. Als erste Verantwortliche in diesem Amt wendet sie sich einer deutlich positiven Sichtweise auf ethnisch-kulturelle Vielfalt zu, wie sie im Diversity Management vertreten wird. Die Beauftragte der Bundesregierung lud zu einem Fachgespräch ein, das pikanterweise in den Räumlichkeiten des Familienministeriums in der Berliner Mohrenstraße stattfand. Einen zentralen Input gab der Kölner Diversity-Experte Michael Stuber mit einer Mischung aus Forschungsergebnissen, grundsätzlichen Überlegungen und Praxisbeispielen. Contine reading

Impulstagung: Ungleich besser verkaufen – Marktchancen bei Frauen in neuem Licht

Alle sprechen darüber, alle finden es ungeheuer spannend – aber die wenigsten Unternehmen setzen es wirklich schon um: Marketing für die Wirtschaftsmacht „Frauen“! Dabei ist uns allen bewusst, dass sich die Entwicklung der letzten Jahre auf drei markante Erkenntnisse zurückführen lässt: Frauen stellen u.a. wegen zunehmend höherqualifizierter Berufstätigkeit (verbunden mit steigendem Einkommen!) eine ernstzunehmende Marktmacht dar. Contine reading

Diversity Marketing

Wider dem Durchschnittstypen -  denn dieser deckt lange nicht den gesamten Markt ab. Warum es Zeit ist sich vom klassischen Massen, – und Zielgruppenmarketing zu verabschieden, erläutert Michael Stuber in diesem Artikel, erschienen in „Thexis“. Den Artikel können Sie hier nachlesen.

Führende Diversity-Unternehmen stellen sich vor

Erstmalig in Europa veröffentlichen internationale Unternehmen ihre Diversity-Ansätze gemeinsam auf einer Web-Seite. Die sogenannte „Diversity-Liga“ stellt einen Bereich des Diversity-Portals www.european-diversity.com dar. Fünf führende Diversity-Unternehmen bilden die erste Gruppe der englischsprachigen Plattform, die mit herausragenden Praxisbeispielen für die weitere Verwirklichung von Chancengleichheit mit dem Ziel der Erfolgssteigerung in Unternehmen wirbt. Contine reading

Diversity & Inclusion: Perspektiven der Beratungspraxis

Statt im vielzitierten Elfenbeinturm zu bleiben, lädt sich die Diversity-Professorin Gertraude Krell Praktiker an die Hochschule ein. Für das laufende Seminar zu Diversity Management gewann die akademische Vordenkerin den Vorreiter aus der Praxis: Den Kölner Forscher, Publizist und Berater Michael Stuber. Bereits seit 1997 arbeitet er mit US-Konzernen bei der Implementierung von Diversity zusammen und berät auch seit ein paar Jahre die deutschen First Mover dieses Bereiches – wie die Deutsche Bank. Contine reading